Project Description

Schon seit langem will ich ein Smoothie-Rezept posten. Mindestens seitdem ich meinen heißgeliebten Vitamix bekommen habe, letzten August. Wenn ich morgens die 12 km mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre (Nächste Woche fang ich wieder damit an. Wirklich.) dann ist der Gedanke an einen kühlen, leckeren, Nährstoff-geladenen Smoothie, wenn ich mein Ziel erreicht habe, genau der richtige, um doch noch ein bisschen fester in die Pedale zu treten.

Als der Vitamix sein Debüt in unserer Küche machte, probierte Dan mit Begeisterung die Smoothie Rezepte aus, die der Maschine beigelegt waren. Es gab exotische Obst Kombinationen mit Mangos und Pfirsischen, genau das richtige für die extrem heißen Sommertage in der neuen Dachgeschosswohnung. Ich aber brauchte kein Rezept. Wozu brauch ich ein Rezept, es sind doch nur Smoothies? Ich kann kochen, also kann ich auch Obst und Gemüse in ein Gefäß schmeißen und das Ding anschalten. Bitte. Grünkohl, Radieschen, Romesco, selbstgekeimte Sprossen und ein paar Trauben, ist doch lecker, oder? Ähm. . .

Irgendwann hat mir Dan dann The Blender Girl Smoothies von Tess Masters geschenkt und so langsam hab ich’s kapiert. Die Rezepte sind unglaublich gut und so unterschiedlich: Obst, Gemüse, sogar Nachtisch-Smoothies gibt’s. Der Apple-Pie Smoothie ist ein Traum. Darüber hinaus erklärt Tess die Funktion der verschiedenen Zutaten Kategorien in einem Smoothie und das Buch enthält eine Tabelle, die es einem ermöglicht seine eigenen Smoothies zu kreieren, ohne dass sie am Ende nach Gras schmecken. 🙂 Mein Lieblingssmoothie aus ihrem Buch ist der Creamy Dreamy (Seite 70), der auch den Vanilleextrakt in diesem Rezept inspiriert hat. Wer keinen Vanilleextrakt hat, kann diesen auch durch Vanillejoghurt (dann eventuell eine Dattel weniger) oder gemahlene Vanilleschote ersetzen.

2 Portionen. 5 Minuten.

Du brauchst:

  • 480 ml / 2 Cups Mandelmilch, ungesüßt
  • 75 g / ⅓ Cup Soyajoghurt, natur
  • 110 g / 1 Cup Heidelbeeren, gefroren
  • 1 kleine Birne
  • 50 g / ½ Cup Spinat, gefroren
  • 3 Datteln
  • 1 EL Chiasamen

So wird’s gemacht:
Alle Zutaten in der angegeben Reihenfolge in einen Standmixer geben und 30-60 Sekunden auf Höchstgeschwindigkeit mixen.