Project Description

Zum Frühstück, nach dem Sport (oh ja, man könnte auch mal wieder Sport treiben. . .) oder um den Kohldampf nach der Arbeit zu stillen – dieser Smoothie kriegt das alles locker hin.  Die Erdnussbutter macht satt, die Banane deckt 22% des täglichen Bedarfs an Vitamin B6 und die Schokolade hat (bestimmt durch die ganzen Antioxidantien!) eine magische Wirkung auf das Wohlbefinden. . .

1 Portion.  5 Minuten.

Du brauchst:

  1. 1 Banane
  2. 1 gehäuften EL Kakaopulver
  3. 1 gehäuften EL Erdnussbutter
  4. einige Spritzer Agavendicksaft
  5. Sojamilch

So wird’s gemacht:

  1. Banane in Stücke brechen und in einen Messbecher geben.  Kakaopulver (1 EL), Erdnussbutter (1 EL) und einige Spritzer Agavendicksaft hinzufügen. Genügend Milch dazugeben, sodass die Bananen fast bedeckt sind.
  2. Mit einem Pürierstab mixen bis alles gleichmäßig cremig und vermischt ist.  Je nach Geschmack mehr Agavendicksaft oder Milch dazugeben.